Start Aktuelles

Aktuelles

«Foodwaste war vor 20 Jahren noch ein Fremdwort»

Das Credo der Schweizer Tafel ist seit 20 Jahren «Essen verteilen – Armut lindern». Gerade die Pandemie hat nochmals deutlich gezeigt, wie viele Menschen auch in der Schweiz unter der Armutsgrenze leben. Organisationen wie die Schweizer Tafel sind daher in unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken.

Weihnachtszeit – Vorlesezeit!

Hohoho, langsam wird es um uns so richtig schön weihnachtlich! Wer noch ein cleveres Geschenk für die Jüngsten benötigt ist mit den Weihnachtstitel und Geschenktipps des Kinder- und Jugendbuchverlag Magellan GmbH & Co. KG gut beraten.

Bethlehem geht online

Die Kinderhilfe Bethlehem macht mit einer eigenen Website auf die Weihnachtskollekte für das Kinderspital in Bethlehem aufmerksam. Unter «weihnachtskollekte.ch» finden sich Informationen zur Arbeit des Kinderspitals, zur aktuellen Situation in Bethlehem und zu den Spendenmöglichkeiten.

Vom Valser Ökosystem inspiriert

Er begeistert die Gäste, verblüfft die Tester und hat den Respekt seiner Berufskollegen: Mitja Birlo, Chef im «7132 Hotel» in Vals GR, ist GaultMillaus «Koch des Jahres». Der 36-jährige Berliner kocht ungewöhnlich und ungewöhnlich gut. Das abgelegene Valsertal ist sein «Garten».

SVBS AWARD: Eine Weihnachtsgeschichte

Die SVBS kürte die Ersthelfer der Jahre 2019 und 2020 mit dem «SVBS AWARD». Der Award aus dem Jahr 2019 ging an Manuela Greco aus Neuhausen am Rheinfall. Der SVBS AWARD 2020 ging an die IBM Research Europe – Zurich.

Die «Must Be»-Events 2022

Die Lernwerkstatt Olten ist seit rund einem Vierteljahrhundert erfolgreich tätig und im Bereich «Ausbildung der Ausbildenden» Schweizer Marktführerin. Die Lernwerkstatt wurde aber nicht nur mit dem Weiterbildungsangebot ein Branchenprimus, sondern auch mit vielen anderen Angeboten wie beispielsweise den qualitativ hochstehenden Events und Tagungen für Bildungsfachleute, Coaches und Betriebliche Mentorinnen und Mentoren.

In der Schweiz drohen die Lichter auszugehen

Es ist höchste Zeit, dass wir aus unseren energiepolitischen Träumen erwachen: Bereits in wenigen Jahren drohen schwere Strommangellagen in unserem Land – mit immensen Schäden für Gesellschaft und Wirtschaft.

Corona beeinflusst Lehre und Studium kaum

Aufgrund der Covid-19-Pandemie nahmen Personen mit einer gymnasialen Maturität im Jahr 2020 nach ihrem Abschluss wesentlich schneller ein Hochschulstudium auf. Die Verläufe in der beruflichen Grundbildung (BGB) wurden durch die Covid-19-Pandemie bislang nur geringfügig beeinflusst. Dies sind die Ergebnisse aus zwei neuen Publikationen des Bundesamtes für Statistik (BFS).

«Auflösungs­erscheinungen der Rechtsstaatlichkeit»

Professor Marcel Niggli ist einer der renommiertesten Rechtsgelehrten der Schweiz. Im Interview äussert er seine Bedenken zum Corona-Regime des Bundesrats.

«Ich mache keine halben Sachen!»

Die Ökonomin Pia Stebler ist mit Feuer und Flamme Unternehmerin. Mit viel Erfahrung und Know-how navigiert und fördert sie die KMU Frauen des Kantons Solothurn und setzt sich für eine gesunde Gleichberechtigung in Geschäftsleitungen und Verwaltungsräten ein. Als Vorbild geht sie voran – immer mit einem Lächeln auf den Lippen und einer Prise Humor.