Start Wirtschaft

Wirtschaft

«Wir brauchen Innovationen!»

HotellerieSuisse – Die Folgen der Pandemie beschäftigen die Branche stark. Aber auch die angespannte Fachkräftesituation sowie gesellschaftliche Trends wie Nachhaltigkeit oder Digitalisierung gehören zu den Herausforderungen, die der Verband und seine Mitglieder mit viel Innovationsgeist und neuen Projekten meistern.

Volksabstimmung: Keine Steuermilliarden für Medienmillionäre

Am 13. Februar stimmen wir über das «Massnahmenpaket zugunsten der Medien» ab.

Hommage an die französische Patisserie-Kunst

Nicole und David Schmid machen in ihrer Produktionsstätte in Zofingen französische Patisserie hautnah erlebbar. Während die Gäste in herrlichen Düften schwelgen und sich von optisch ansprechenden Kreationen verführen lassen, gibt es in der Schaubäckerei ganz nebenbei eine unverfälschte Sicht auf das Konditoren-Handwerk – ein kulinarisches Erlebnis und immer einen Besuch wert.

Wachstum clever finanzieren

Factoring ist in vielen Bereichen möglich. Gerade KMU können mit dieser flexiblen Finanzierungsform ihre Liquidität verbessern.

«Ich mache keine halben Sachen!»

Die Ökonomin Pia Stebler ist mit Feuer und Flamme Unternehmerin. Mit viel Erfahrung und Know-how navigiert und fördert sie die KMU Frauen des Kantons Solothurn und setzt sich für eine gesunde Gleichberechtigung in Geschäftsleitungen und Verwaltungsräten ein. Als Vorbild geht sie voran – immer mit einem Lächeln auf den Lippen und einer Prise Humor.

«Ich wollte ein Schlaf-gut-Portfolio!»

Tobias Reichmuth und Evelyne Pflugi haben mit «The Singularity Group» eine Investmentboutique geschaffen, die gezielt in besonders innovative Firmen investiert. Wie das funktioniert und was das mit Nachhaltigkeit zu tun hat, erklären die prominenten Finanzexperten im Exklusiv-Interview mit der «Umwelt Zeitung».

So gelingt ein guter Geschäftsevent

Die Ansprüche an ein Seminar- und Konferenzhotel sind hoch. Dies bestätigt auch Thomas Steidle, CEO des ARTE Seminar- und Konferenzhotels in Olten.

Emotionen verkaufen

Der Verband schuhschweiz hebt mit dem «Goldenen Schuhlöffel» wie auch mit der neuen Grundbildung 2022 den Stellenwert gut ausgebildeter Fachkräfte hervor.

Netzwerk für den Wachstumssektor Immobilien

Die Aufmerksamkeit des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft SVIT Schweiz gilt derzeit der Digitalisierung in den verschiedenen Dienstleistungsbereichen der Branche.

Regionale Produkte und Geschäfte gefragter denn je

Die regionalen Produkte und Geschäfte haben ein Revival erlebt, das Handwerk wird wieder mehr geschätzt – dies dank Covid-19.